Friederike Klade - Logo

Warum ein HundeCoach?

Sie haben einen Problemhund! - Alles klar – sagen Sie mir welches Problem.

Ihr Hund ist kein Problemhund, er ist sogar sehr brav. - Aber das ständige Bellen nervt!

Oder Sie würden gerne mit lockerer Leine, oder sogar ohne Leine spazieren gehen.

Ihr Hund folgt eigentlich fast immer, nur wenn ein Radfahrer kommt, ist er nicht zu bremsen.

Ihr Hund geht in die Hundeschule und hat sogar schon Prüfungen gemacht, aber zu Hause tanzt er Ihnen doch auf der Nase herum.

Sie haben/bekommen einen Welpen und möchten von Anfang an einfach richtig trainieren.

Da gibt´s viele Beispiele, wo nur “Kleinigkeiten” stören, aber auch die kann man beheben! Mit einem artgerechten Training.

Haben Sie einen Hund aus 2. oder 3. Hand oder vielleicht aus der Nothilfe?

Gerade solche Hunde sind oft mit den vielen Ablenkungen in einer Hundeschule überfordert, auch in diesem Fall ist es besser zuerst in gewohnter Umgebung zu trainieren. Wenn der Hund im Alltag “funktioniert”, steht auch dem Hundesport nichts mehr im Weg.

In der Hundeschule trainieren Sie Hundesport, bei mir lernen Sie fürs tägliche Leben mit Ihrem 4-beinigen Freund!

Deshalb komme ich zu Ihnen nach Hause oder in die Arbeit oder wo immer die Probleme auftreten.

Dann können wir in gewohnter Umgebung an der Lösung arbeiten, zuerst ohne Ablenkung, die dann immer gesteigert wird, bis schließlich alles passt!

Ich zeige Ihnen wie´s geht – vollkommen gewaltfrei durch tierschutzorientiertes Training!